Verpackungsoptimierung

Aus unserer Erfahrung besitzen die meisten Verpackungen für pharmazeutische und medizintechnische Produkte ein erhebliches Optimierungspotenzial. Ursachen sind Überdimensionierungen, geänderte Rahmenbedingungen oder ganz einfach unzureichende Expertise bei Packstoffauswahl, Verpackungsdesign oder Gestaltung des Abpackprozesses.

 

Mit unserem Wissen der Voraussetzungen für einen sicheren und effizienten Verpackungsprozess leiten wir die technologisch relevanten Verpackungseigenschaften ab.  In einem Fachartikel für die pharmind (Link zum Artikel) geben wir einen Überblick über diese Zusammenhänge und zeigen auch, welche Anforderungen in Zukunft zu berücksichtigen sind.

 

Unsere Expertise setzen wir schließlich in die Erstellung solider Packmittelspezifikationen um. Selbstverständlich beraten wir auch bei Assessment, Pflege und Überarbeitung bestehender Packmittelspezifikationen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© angerhoefer consulting