Prozessdesign und -simulation

Besondere Produkte erfordern besondere Abpackprozesse.

 

Wir unterstützen unsere Kunden aus der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie bei der Gestaltung neuer und Optimierung bestehender Abpackprozesse von der Primärverpackung bis hin zur Lagerlogistik. Im Vordergrund steht die Sicherung der Produktverfügbarkeit bei gleichzeitig wirtschaftlicher Nutzung aller Ressourcen. Das Konzept "Late Stage Customization" wird eingesetzt, wenn eine hohe SKU Vielfalt vorliegt und/oder Fertigwarenbestände niedrig gehalten werden sollen. Wir bewerten die Abpackprozesse mit FMEA Methoden unter besonderer Berücksichtigung der GMP relevanten Anforderungen.

 

Unsere maßgeschneiderten Simulationsprogramme helfen bei Kapazitätsplanungen und Investitionsentscheidungen. Dabei greifen wir nicht auf Standardsoftware zurück, sondern bilden die Prozesse je nach Anforderungen und spezifischen Gegebenheiten individuell ab.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© angerhoefer consulting